Die Grundrechte der friedlichen Demonstranten…

…sollen gewahrt werden. Das verspricht zumindest der Kehler Bürgermeister Petry in einem Artikel auf Baden Online. Ob er das in der Hand hat?
Und was ist mit den Grundrechten der „nichtfriedlichen“ DemonstrantInnen? Werden die außer Kraft gesetzt? Käfighaltung [1, 2, 3 , 4 ] ick hör dir trapsen…

Laut dem Artikel sollen bis zu 10 000 PolizistInnen in Kehl untergebracht werden. Dafür sind alle Hallen gesperrt worden und die MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung bekamen eine Urlaubsperre verhängt.